Die Edition 1:100 ist unser Entwurfsmaßstab, in dem wir Ideen und Architekturprojekten zeigen. Wir suchen und präsentieren in diesem Format Architekten mit besonderen Herangehensweisen und Umsetzungen. Wir schaffen einen informativen Rahmen für die Idee, das Konzept bis hin zur Präsentation eines Werkes. Die Serie ist eine Sammlung von textlichen Erläuterungen, Plänen und Fotografien zu ausgewählten Themen. Die Inspiration für Neues oder Anderes steht im Mittelpunkt der Edition 1:100.

Eindrucksvolle Raumfolgen, maßgefertigte Innenausstattungen und ausgewählte Materialien machen die Qualität moderner hochwertiger Wohnkonzepte aus. Der Anspruch der Architektur ist es, eine klare und konsistente Raumwirkung zu schaffen, die sich in allen Lebensbereichen eines Gebäudes gleichermaßen entfaltet. Egal, ob private oder gemeinschaftliche Bereiche, Innen- oder Außenraum –alle Flächen müssen im selben Maß erlebt werden können und perfekt auf die Nutzungsansprüche der BewohnerInnen angepasst sein. Die Frage, wie zeitgenössischer Wohnraum aussehen soll, kann also nur beantwortet werden, wenn individuelle Lösungen im Detail beleuchtet werden. Diese Auswahl jüngster Wohnarchitektur soll eben dies leisten und für Planungsbüros, BauherrInnen und Architekturinteressierte gleichermaßen Übersicht und Inspirationsquelle sein.
mehr
Wohnen. Hochwertige Raumkonzepte.
Herausgegeben von Christian Zilisch
Hardcover, 287 x 220 mm
280 Seiten
ISBN 978-3-946154-06-8
Erscheint 20.08.2016
44,95 € (inkl. MwSt.)
Buchcover cover_wohnen_hochwertig_web.jpg

Die Edition 1:100 ist unser Entwurfsmaßstab, in dem wir Ideen und Architekturprojekten zeigen. Wir suchen und präsentieren in diesem Format Architekten mit besonderen Herangehensweisen und Umsetzungen. Wir schaffen einen informativen Rahmen für die Idee, das Konzept bis hin zur Präsentation eines Werkes. Die Serie ist eine Sammlung von textlichen Erläuterungen, Plänen und Fotografien zu ausgewählten Themen. Die Inspiration für Neues oder Anderes steht im Mittelpunkt der Edition 1:100.

Urbanität beschreibt die Charakteristik einer Stadt, als Lebensraum der Menschen und ihrer Kultur. Nicht zuletzt hat Urbanität viel damit zu tun, auf welche Weise eine Stadt erbaut, strukturiert und vernetzt ist. Das Umfeld, in dem sich ihre BewohnerInnen aufhalten und bewegen, spielt dabei eine der wichtigsten Rollen. Dieser Band zeigt Projekte, die unterschiedliche sozialräumliche Strukturen vernetzen und im Umgang mit verschiedenen Gemeinschaften keine soziale Distanz schaffen, sondern Interkulturalität fördern. Das Leben auf dem Land wird für viele Menschen zunehmend unattraktiver und in allen Altersklassen und gesellschaftlichen Gruppen existieren unterschiedliche Gründe dafür, in Städte zu ziehen.
mehr
Wohnen. Urban und gemeinschaftlich
Herausgegeben von Kristina Foer
Hardcover, 287 x 220 mm
272 Seiten
ISBN 978-3-946154-08-2
Erscheint 21.11.2016
44,95 € (inkl. MwSt.)
Buchcover cover_wohnen_urban_web.jpg

Die Edition 1:100 ist unser Entwurfsmaßstab, in dem wir Ideen und Architekturprojekten zeigen. Wir suchen und präsentieren in diesem Format Architekten mit besonderen Herangehensweisen und Umsetzungen. Wir schaffen einen informativen Rahmen für die Idee, das Konzept bis hin zur Präsentation eines Werkes. Die Serie ist eine Sammlung von textlichen Erläuterungen, Plänen und Fotografien zu ausgewählten Themen. Die Inspiration für Neues oder Anderes steht im Mittelpunkt der Edition 1:100.

Das Büro ist in der heutigen Arbeitswelt von digitalisierten Kommunikationsprozessen und optimierten Arbeitsabläufen der wahrscheinlich am stärksten vertretene Arbeitsraum. Als archetypischer Ort des Zusammenarbeitens und der Konzentration ist die Gestaltung und Organisation dieses Arbeitsraums entscheidend für die Produktivität und Effizienz der in ihm arbeitenden Menschen. Viel mehr als »Lebensraum« betrachtet, bieten zeitgenössische Büroräume heutzutage oft ein weites Spektrum an zusätzlichen Angeboten für die Mitarbeiter, um das Wohlbefinden und die Produktivität dieser zu fördern. Arbeits- und Freizeitsräume verzahnen sich so immer mehr und lassen überraschende Architekturen - im großen Maßstab des Bürogebäudes wie im kleinen Maßstab des Studios - entstehen.
mehr
Inside modern workspaces
Herausgegeben von Natalia Heiß
Hardcover, 287 x 220 mm
256 Seiten
ISBN 978-3-946154-10-5
Erscheint 20.07.2017
49,95 € (inkl. MwSt.)
Buchcover Inside-Modern-Workspaces-Cover_28-02-2017.jpg

Die Edition 1:1000 widmet sich den Themen des Städtebaus und allem was über diesem Maßstab hinaus abbildbar ist. Bei Interviews, Diskussionen und Meinungen verlassen wir allerdings die abstrakte Vogelperspektive und suchen den Dialog auf Augenhöhe. Von der Meinung des Stadtplaners bis hin zur Stadtansichten und Illustrationen lässt diese Serie von allen Seiten inspirieren. Kommunikation ist der Kern der Edition 1:1000.

In dem Stadtführer Münster – Ein illustrierter Spaziergang werden neben allseits bekannten Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt wie dem Dom, Prinzipalmarkt und der Promenade Orte aufgesucht, die zum Erkunden einladen. Von einem Gang über den Weihnachtsmarkt, den Send, bis hin zum Besuch der Skulptur Projekte oder der Rieselfelder haben alle Orte eins gemeinsam – sie sind mit dem Fahrrad oder fußläufig aus dem Stadtzentrum erreichbar. Ein weiterer Angelpunkt des Buchs sind besondere Orte des Genusses, von einem kurzen Espresso auf dem Wochenmarkt, über Ausflüge in die westfälische Küche bis hin zu vegetarischen Highlights. Das Buch stellt neue und bewährte Orte vor, die zum Entdecken und Gaumenkitzel einladen.
mehr
Münster - Ein illustrierter Spaziergang
von Till Lenecke
Verstärktes Softcover, 268 x 215 mm
130 Seiten
ISBN 978-3-946154-14-3
Erscheint 28.04.2017
24,00 € (inkl. MwSt.)
Buchcover cover_muenster_web2.jpg

Aktuelle Projekte & Büros der Landschaftsarchitektur

Die Edition 1:100 ist unser Entwurfsmaßstab, in dem wir Ideen und Architekturprojekten zeigen. Wir suchen und präsentieren in diesem Format Architekten mit besonderen Herangehensweisen und Umsetzungen. Wir schaffen einen informativen Rahmen für die Idee, das Konzept bis hin zur Präsentation eines Werkes. Die Serie ist eine Sammlung von textlichen Erläuterungen, Plänen und Fotografien zu ausgewählten Themen. Die Inspiration für Neues oder Anderes steht im Mittelpunkt der Edition 1:100.

„Stadtliches Grün“ zeigt urbane Räume, die Natur und Kultur vereinen – Projekte, die sich einerseits in den städtischen Alltag eingliedern und andererseits einen Ort bieten, an dem ein kurzer Rückzug von Verkehr, Lärm und Stress möglich ist. Der Fokus liegt hauptsächlich auf jüngst entstandenen Stadtplätzen und ¬öffentlichen Freiflächen. Vertreten sind Entwürfe ausgewählter Büros, die sich in den städtischen Kontext einpassen und durch Nutzungsvielfalt, besondere ästhetische Merkmale und Facettenreichtum auffallen. Dieses Buch zeigt, wie LandschaftsarchitektInnen den zu planenden Raum formen, um dem ästhetischen Empfinden und den Nutzungsansprüchen der Stadtbewohner gerecht zu werden. Insbesondere bei außergewöhnlichen Rahmenbedingungen im Bezug auf Klima, Platz, Budget und Nutzung kommt gelungenen landschaftsarchitektonischen Lösungen besondere Beachtung zu. Für die Planung von Anlagen im öffentlichen Raum müssen ebenso viele Umweltfaktoren beachtet werden, wie Möglichkeiten bestehen, auf künstlerische und innovative Weise das Stadtbild zu prägen. Vielfältig sind dementsprechend auch die gestalterischen Ausdrucksformen, die dem planenden Büro zur Verfügung stehen, einen Ort mit Persönlichkeit zu schaffen.
mehr
Stadtliches Grün
Aktuelle Projekte & Büros der Landschaftsarchitektur
Herausgegeben von Fenna Tinnefeld
mit Vorwort von Prof. Dr. Stefan Bochnig
Verstärktes Softcover, 268 x 215 mm
160 Seiten
ISBN 978-3-946154-04-4
Erscheint 02.05.2016
29,95 € (inkl. MwSt.)
Buchcover Stadtliches Grün

Identität durch Architektur

Die Edition 1:100 ist unser Entwurfsmaßstab, in dem wir Ideen und Architekturprojekten zeigen. Wir suchen und präsentieren in diesem Format Architekten mit besonderen Herangehensweisen und Umsetzungen. Wir schaffen einen informativen Rahmen für die Idee, das Konzept bis hin zur Präsentation eines Werkes. Die Serie ist eine Sammlung von textlichen Erläuterungen, Plänen und Fotografien zu ausgewählten Themen. Die Inspiration für Neues oder Anderes steht im Mittelpunkt der Edition 1:100.

Corporate Architecture verkörpert das Selbstverständnis eines Unternehmens, schafft emotionale Verbindung und stiftet Überzeugungskraft. Sie ergänzt die funktionalen Ansprüche an einen modernen Firmensitz mit identifikationsstiftendem Potenzial und kann eine besondere Bereicherung für den städtebaulichen Gesamteindruck eines Standorts bedeuten. Aus der Kombination hoher gestalterischer Fertigkeit und der Repräsentation von Markenidentität können Bauwerke geschaffen werden, die über einen langen Zeitraum sowohl wirtschaftlichen als auch kulturellen Wert besitzen.
mehr
Corporate Architecture
Identität durch Architektur
von Till Schröder
Herausgegeben von Mario Hülsmann, Björn Sandmann, Christian Zilisch
Hardcover, 22cm x 28,7 cm
256 Seiten
ISBN 978-3-946154-00-6
Erscheint 20.Juli 2015
34,95 € (inkl. MwSt.)
Buchcover 2x2-corporateArchitecture.jpg

Die Edition 1:1000 widmet sich den Themen des Städtebaus und allem was über diesem Maßstab hinaus abbildbar ist. Bei Interviews, Diskussionen und Meinungen verlassen wir allerdings die abstrakte Vogelperspektive und suchen den Dialog auf Augenhöhe. Von der Meinung des Stadtplaners bis hin zur Stadtansichten und Illustrationen lässt diese Serie von allen Seiten inspirieren. Kommunikation ist der Kern der Edition 1:1000.

Hamburg ist eine sehr alte Stadt, gegründet zurzeit von Karl dem Großen. Doch man sieht der Freien Hansestadt ihr Alter nicht an. Aus- und Umbau des Hafens, Industrialisierung sowie kultureller Wandel brachten weitreichende Veränderungen mit sich. Altes wurde abgerissen, überbaut. Es verschwand, ging verloren. Übrig blieben ein paar Häuser und Straßenzüge, die zu Sehenswürdigkeiten wurden und viel zu häufig fotografiert worden sind. Hidden and Lost Places schickt seine Leser auf eine Entdeckungsreise durch das moderne Hamburg, auf eine Suche nach unauffälligen und unbekannten Sehenswürdigkeiten. Interessante Zeitkapseln werden sichtbar, wie der letzte steinerne Zirkus auf St. Pauli, die Schilleroper. Die Trabrennbahn in Farmsen und andere Orte aber sind für immer verloren. Das Buch, verbunden mit seiner digitalen Erweiterung, macht Vorhandenes und Vergangenes sowohl sichtbar als auch hörbar. Fotos, Illustrationen und Audiomaterial des Hamburgers Till Lenecke führen uns die Geschichte der zweitgrößten deutschen Stadt vor Augen und Ohren.
mehr
hidden and lost places
von Till Lenecke
Verstärktes Softcover, 240 x 180 mm
64 Seiten
ISBN 978-3-946154-12-9
Erscheint 13.06.2016
24,95 € (inkl. MwSt.)
Buchcover Hidden Cover

Kompendium moderner Bildungsbauten

Die Edition 1:100 ist unser Entwurfsmaßstab, in dem wir Ideen und Architekturprojekten zeigen. Wir suchen und präsentieren in diesem Format Architekten mit besonderen Herangehensweisen und Umsetzungen. Wir schaffen einen informativen Rahmen für die Idee, das Konzept bis hin zur Präsentation eines Werkes. Die Serie ist eine Sammlung von textlichen Erläuterungen, Plänen und Fotografien zu ausgewählten Themen. Die Inspiration für Neues oder Anderes steht im Mittelpunkt der Edition 1:100.

Konzentration, Inspiration und Kommunikation bilden die Grundlage modernen wissenschaftlichen Arbeitens und erfordern eine Architektur, die über die traditionellen Vorstellungen von Klassenzimmern, Bibliotheken und Laboren hinausgeht. Neben Räumen ungestörten Arbeitens müssen zukunftsgerichtete Bildungsbauten so auch Orte schaffen, die sozialen Austausch und Kreativität fördern. Kindertagesstätten, Schulen und Universitäten sind Gebäude des gemeinschaftlichen Lernens und benötigen räumliche Strukturen, die auch experimentelle und sich weiterentwickelnde Lehrkonzepte ermöglichen. Der Architektur wird deshalb ein hohes Maß an Flexibilität und Voraussicht abverlangt, um auch in Zukunft noch aktuell und somit nachhaltig sein zu können. Dieser Band zeigt vielfältige Vertreter bildungs- und forschungsbezogener Baukunst, welche auf die individuellen Anforderungen ihrer Nutzer mit unterschiedlichen Lösungsansätzen reagieren und dabei alle das gemeinsame Ziel verfolgen, wissenschaftlicher Entfaltung ein ideales Umfeld zu bieten.
mehr
Architektur und Wissen
Kompendium moderner Bildungsbauten
von Simone von Schönfeldt, Till Schröder
Hardcover, 287 x 220 mm
224 Seiten
ISBN 978-3-946154-02-0
Erscheint 30.11.2015
39,95 € (inkl. MwSt.)
Buchcover bildung_gr.jpg